02.08.2023

Ein Festival der Sinne

Entschleunigen und den Alltag für eine Weile hinter sich lassen. Dafür steht die Landpartie auf Schloss Landestrost, die ihre Gäste in eine Welt der schönen Dinge eintauchen lässt und sich auf die angenehmen Dinge des Lebens konzentriert. Die dreitägige Lifestyle-Messe läuft vom 12. bis 14. Juli und rund 100 Aussteller bieten hochwertige Mode, exklusiven Schmuck sowie Dekoratives und Mobiliar für Haus und Garten. Hinzu kommen ein umfassendes kulturelles Programm und sowie ein reichhaltiges Angebot an kulinarische Spezialitäten.



Seit jeher fasziniert die Landpartie alle Generationen. Beim Flanieren über das weitläufige Gelände stößt man immer auf etwas, das für eine gehobene Lebensqualität steht oder für eine willkommene Auszeit sorgt. Von „Shopping im Grünen“ spricht Veranstalter Rainer Timpe, der mit diesem Konzept seit Jahrzehnten erfolgreich ist. Immer wieder dürfen die Besucherinnen und Besucher das Flair dieser sommerlichen Events erleben und doch bietet jede Auflage stets auch viel Neues.

Diesmal mit dabei ist unter anderem die Horus-Falknerei mit ihrer faszinierenden Greifvogelshow. Bereits Kaiser Friedrich II. von Hohenstaufen schrieb von der Kunst, mit Falken zu jagen. Die Horus-Falknerei lässt diese wieder aufleben. Die Faszination dabei ist das enge Vertrauensverhältnis und das Verständnis von Mensch und Vogel. Bei atemberaubenden Jagdflügen zeigen die Tiere ihr Tempo und ihre Geschicklichkeit, während sie sich schon im nächsten Moment von den Besuchern halten, füttern und fotografieren lassen.

Auf andere Weise eindrucksvoll ist das, was „Chris, der Friseur“ anbietet. Während des Besuchs können sich die Landpartie-Gäste von ihm stylen lassen und für ganz besondere Momente sorgt die Künstlerin Dorothea Wenzel, die vor Ort individuell und sogar kostenlos Hüte für die Besucherinnen und Besucher kreiert.

Typisch für die Landpartien sind die großen weißen Pagodenzelte, in denen die Aussteller ihre Sortimente anbieten. Ausgefallene Mode für Damen, Herren und Kinder kann ebenso erworben werden wie Accessoires, Gartenmöbel, Interieur, Kunstobjekte, erlesene Weine, oder hochwertige Gewürze. Wer Floristik sucht, bekommt dort reichlich Blütenpracht angeboten. Von dieser Vielfalt lebt die Landpartie, auf der sich die Gäste wie in einem Kurzurlaub fühlen. „Nehmen Sie sich für Ihren Besuch Zeit“, lautet der Tipp des Veranstalters. Denn dadurch könne sich der Erholungseffekt ideal entfalten. Das Event eignet sich perfekt für einen Familienausflug.

Auf dem Gelände von Schloss Landestrost herrscht eine Art Retro-Flair. Schlossgarten, Leutnantswiese oder die Sektkellerführungen bieten die stilvolle Kulisse für diese Veranstaltung, in der man auf den Wegen immer mal wieder auf Darsteller der Waldbühne Otternhagen trifft, die dort mit den Kostümen flanieren und gerne für ein gemeinsames Foto mit den Gästen zur Verfügung stehen. Reichlich musikalische Auftritte sind auch wieder mit dabei.

Während des Rundgangs bieten sich reichlich Möglichkeiten zum Verweilen oder um die kulinarischen Köstlichkeiten in angenehmer und stilvoller Atmosphäre zu genießen. Pure Lebensfreude strahlt dieses sommerliche Event aus, zu dem alle herzlich eingeladen sind.